Tief gehende Berührung, die bewegt.

Shiatsu ist eine japanische Heilmassage.
Übersetzt heißt Shiatsu Daumendruck oder auch Fingerdruck. Und tatsächlich beruht ein Großteil der Techniken darauf, durch sensiblen Druck mit dem Handballen oder dem Daumen in Kontakt zu den energetischen Räumen im Körper zu kommen und den Menschen so in der Tiefe zu berühren. Gelenkrotationen, Dehnungen und z.B. Faszientechniken erweitern die Behandlungsmöglichkeiten.

Mehr dazu.


Der nächste Workshop

"Sich im Körper spüren" - Das Wochenende mit Yoga, Shiatsu, Tanz und makrobio-tischem Essen findet wieder statt: Am 11. und 12. Nov. 2017 in der Klosterabtei Maria Frieden in Kirsch-letten.

 

Anmeldeschluss 29. September.

Weiteres hier.

Kontakt

Rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir eine Mail über das Kontaktformular.

 

Vereinbaren Sie einen Termin! Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen.



Diese Seiten befinden sich noch im Aufbau. Schauen Sie mal wieder vorbei und entdecken Sie neue (Unter-)Seiten und Inhalte!